Der

 Blitzschutz

Der äußere Blitzschutz

Der äußere Blitzschutz sorgt dafür, dass der Blitzstrom, im Falle eines Einschlages, gefahrlos zur Erde abgeleitet wird. Ein Brandschaden wird damit verhindert.

Die Bundesrepublik Deutschland wird insgesamt von etwa 1.000.000 Blitzschlägen pro Jahr getroffen.

Der innere Blitzschutz

Obwohl das Haus einen äußeren Blitzschutz hat, streikt der Videorekorder, die Gefriertruhe taut ab, im PC ist eine Platine zerstört. Der Elektriker spricht von einem Überspannungsschaden durch den Einschlag eines Blitzes in bis zu 1 km Entfernung oder durch Schalthandlungen im Stromnetz.

Wirklich sicher ist ein Blitzschutz also nur dann, wenn der äußere Blitzschutz durch Potentialausgleich und Überspannungsschutzgeräte zu einem kompletten Schutzsystem ergänzt wird.

Montage einer Blitzschutzanlage

Teaser Montage einer Blitzschutzanlage

Die Montage der Blitzschutzanlage wird nach den neuesten Richtlinien vorgenommen.

Überprüfung einer Blitzschutzanlage

Teaser Überprüfung einer Blitzschutzanlage

Blitzschutzsysteme sind wiederkehrend alle 3 - 5 Jahre auf Ihre Funktion hin zu prüfen.

Reparatur der Blitzschutzanlage

Teaser Reperatur der Blitzschutzanlage

Wir führen Reparaturen bzw. Ergänzungen an Ihrer Blitzschutzanlage durch.

Überspannungsschutz

Teaser Überspannungsschutz

Wir installieren und liefern Überspannungsschutzgeräte für PC, Telefon, Fax u.v.m.

Materialverkauf

Teaser Materialverkauf

Wir führen Blitzschutzmaterial von namhaften Herstellern z.B. der Firma Dehn + Söhne

Planung und Beratung

Teaser Planung und Beratung

Wir planen Ihre Blitzschutzanlage und beraten Sie in allen Fragen.

-